Box Zubehör

Das Box Zubehör umfasst alle Dinge, die man zum Boxen außer dem Boxsack selbst benötigt. Sollten Sie neu in diesem Sport sein, empfehlen wir Ihnen, sich vollständig auszurüsten, da sonst das Verletzungsrisiko sehr hoch sein kann. Alle Produkte wurden verglichen und für hochwertig befunden. Sie glänzen mit einer hohen Qualität und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Box Zubehör im Überblick


 


Box Zubehör wird immer gebraucht

Wenn Sie den Sport Boxen leidenschaftlich ausüben, werden Sie vielleicht wissen, dass man immer das richtige Box Zubehör braucht.
Vor allem beim Boxen kommt es auf die richtige Technik an. Falls Sie zu wenig trainiert haben oder Ihr Gegner von Grund auf stärker ist, ist ein Box Kopfschutz wichtig, da Sie sonst nur Verletzungen davontragen. Auch Ihren Kindern sollten Sie ausreichend Schutzgegenstände anziehen. Dazu gehören Boxhandschuhe und Box Bandagen, da diese zusätzlich zum Kopfschutz den Körper schützen. Durch die permanente Gefahr, beim Boxen verletzt zu werden, ist es ratsam, immer die nötigen Schutzgegenstände zu tragen.

Viele Boxer, die auf Schützer verzichtet haben, müssen jetzt mit dauerhaft angeschwollenen Ohren oder verschobenen Knochen umherlaufen. Wenn Sie nicht auch so enden möchten, sollten Sie den Schutz nicht vernachlässigen. Bei unserem Box Zubehör finden Sie alle nötigen Dinge, die Sie fürs Boxen benötigen.

Durch Boxhandschuhe sind Ihre Hände vor den Gesichtsknochen des Gegners geschützt, da hier ein Schlag mit der bloßen Hand sehr schmerzhaft sein kann. Ein weiterer Schutz für Ihre Hände sind Box Bandagen. Sie verhindern ein Umknicken der Handgelenke und festigen die Hand im Allgemeinen. Der Box Kopfschutz wird beim Training verwendet, da man sich hier nicht ernsthaft verletzen will. Er dämpft eingehende Schläge weitgehend ab. Weitere wichtige Informationen können Sie aus unserem Vergleich entnehmen.


Das richtige Box Zubehör anschaffen – so gehts

Wenn Sie in den Boxsport eingestiegen sind und das nötige Box Zubehör brauchen, erklären wir Ihnen hier, worauf Sie achten sollten.

Im Grunde müssen Sie bei den Boxhandschuhen nur darauf achten, dass Sie die richtige Größe auswählen. Diese können Sie durch einen Größenrechner leicht herausfinden. Die Handschuhe passen einem am besten, wenn man schwer hinein und schwer wieder heraus kommt. Dann wackeln sie nicht und man kann präzise und harte Schläge ausführen.

Box Bandagen müssen Sie auch richtig anlegen, sonst bringen diese nichts. Sie beginnen an der Handinnenfläche und wickeln das Band streng um die Hand über das Handgelenk in Richtung Ellenbogen. Sind Sie bei dem einen Arm fertig, beginnen Sie mit dem anderen. Sofern Sie hier auch fertig sind, können Sie Ihre Boxhandschuhe anlegen und mit dem Training beginnen.

Im Grunde funktioniert der Box Kopfschutz wie ein Helm und schützt den Kopf und das Gehirn vor Schäden. Diese Schäden können bei Boxern schnell auftreten, da Kämpfe ohne diesen Kopfschutz stattfinden und oft bis zur Bewusstlosigkeit führen. Wenn Sie Ihren Kopfschutz tragen, werden Sie immer Spaß am Boxen haben und keine ernsthaften Verletzungen davontragen.

Für das Training zu Hause muss auch ein Boxsack her. Ist dieser kein Stand Boxsack, müssen Sie auf eine Wandhalterung zurückgreifen. Diese wird an einer Wand befestigt und hält den Boxsack über einen Arm fest. Am besten montieren sie diese Box Wandhalterung mit Schrauben, die Sie in Dübel drehen. Die Technik des Dübels ist die beste Methode, um etwas fest an einer Wand zu sichern.